In der aktuellen Corona-Pandemie tötet das SARS-CoV-2-Virus sehr viele Menschen und schränkt das Leben auf dem ganzen Globus ein. Doch Viren haben auch gute Seiten, die wir nutzen können. Die Wissenschaftsdokumentation „Gute Viren, schlechte Viren“ zeigt, dass Viren viel mehr sind als krankmachende Erreger. Sie bestimmen unsere Existenz, und wir können uns ihre Eigenschaften zunutze machen.

Schnitt: Nico Schlegel

Länge: 45 Minuten

Sendetermin: 04.02.2021 • 20:15 – 21:00 (3sat)